Kinderwelten. 63. Internationale Kinderbuchausstellung

[Offenbach, Deutschland]

(Raumgestaltung: von Zubinski)

Kinderwelten. 63. Internationale Kinderbuchausstellung

International children’s books Exhibition

Klingspor Museum
2. Dezember 2018 – 17. Februar 2019

Die Kinderbuch-Ausstellung im Klingspor Museum widmet sich dem aktuellen internationalen Kinderbuch. In diesem Jahr bekommt daneben das Popup-Buch besondere Aufmerksamkeit und zeigt die dreidimensionalen Möglichkeiten des Buches, die sich in phantastischen Panoramen und fragilen Objekten manifestieren. Anlässlich der Popup-Ausstellung wird sich der Raum im Buch, der durch Aufklappen bespielt werden kann, auch im tatsächlichen Museumsraum wiederfinden. Die Frankfurterinnen Kirsten und Zuni von Zubinski aus der Labor Ateliergemeinschaft werden das Museum in Anlehnung an die Ästhetik der Popups gestalten.

Die zwei Obergeschosse des Museums widmen sich in dieser Zeit einem allgegenwärtigen gesellschaftsrelevanten Thema. Schülerarbeiten gegen Gewalt und Rassismus, die seit 1992 unter Anleitung der Kalligrafin Silvia Izi deutschlandweit entstehen, werden in Auswahl im Klingspor Museum gezeigt. Eigenes Arbeiten ist dort erwünscht!

Allen Kindern, Eltern, Großeltern und Freunden: Herzlich willkommen!

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag 10 – 17 Uhr
Mittwoch 14 – 19 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 11 – 18 Uhr
Montag geschlossen

Am 24., 25. und 31. Dezember und am 1. Januar geschlossen

Eintrittspreise

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren Eintritt frei,
Studenten, Bundesfreiwilligendienst 1,50 Euro,
Rentner 2,- Euro,
Erwachsene 2,50 Euro,
mittwochs Eintritt frei