Posted Dezember 22, 2021 // AEPM webmaster

Internationale Kooperation und kultureller Austausch im Rahmen des „Mainzer Impulses“

Gutenberg-Museum kooperiert mit dem Printing Museum in Tokio Mainz. Der „Mainzer Impuls“, der 2020 von Museumsdirektorin Dr. Annette Ludwig zur Bewahrung der Gutenberg‘schen Technologie initiiert wurde, zeitigt erneut Früchte. Kulturpolitische Unterstützung erhielt die Initiative von Michael Ebling, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz sowie Kulturdezernentin Marianne Grosse. Zahlreiche Unterstützende aus aller Welt folgten, um mit ihrer Unterschrift

5. Dezember 2021 - 20. Februar 2022 // AEPM webmaster

Kinderbuchausstellung + Fantastische Welten im Bild

Klingspor Museum, Offenbach Foto: Simon Malz 66. internationale Kinderbuchausstellung und Marc Simons Fantastische Welten im Bild Vom 5. Dezember 2021 bis zum 20. Februar 2022 Bücher öffnen Welten – mal kommen sie uns bekannt vor, mal leben sprechende Tiere, Monster oder lila Bäume darin. In einem Buch kann die Welt sein, wie wir sie haben

5 - 7 May 2022 // AEPM webmaster

Achtung, bitte! Save the date! AEPM Jahreskonferenz 2022

5, 6, 7 May 2022 Achtung, bitte! Save the date! Tut, was Ihr tut, um ja nicht zu vergessen! Die AEPM Konferenz wird im kommenden Jahr vom wundervollen aim atelier musée imprimerie in Malesherbes, Frankreich, ausgerichtet. Eines der jüngsten, spektakulärsten Druckmuseen Europas. Seine Art, Maschinen, Druckprozesse und -erzeugnisse zu verbinden darf man um keinen Preis

Posted Oktober 7, 2021 // AEPM webmaster

Dr. Annette Ludwig verlässt Gutenberg-Museum Mainz und widmet sich großen Aufgaben in Weimar

[Mainz] Presseerklärung, 05.10.2021. Kulturdezernentin Marianne Grosse: „Museumsdirektorin hat in Mainz großartige Arbeit geleistet!“ (rap.-) Dr. Annette Ludwig wird das Gutenberg-Museum Mainz nach annähernd 12 Jahren als Museumsdirektorin verlassen und sich einer neuen Aufgabe widmen. Dr. Annette Ludwig wechselt voraussichtlich im Frühjahr 2022 als Direktorin der 21 Weimarer Museen der renommierten Klassik Stiftung Weimar. Sie folgt

02.10.2021 – 06.02.2022 // AEPM webmaster

Grauzone Fotos aus Leipzig & Berlin (1988 – 1999)

Neue Ausstellung im Internationales Zeitungsmuseum 02.10.2021 – 06.02.2022 Der Fotograf Ralf Schuhmann war zwischen 1988 und 1999 in Leipzig und Berlin mit der Kamera unterwegs. Ergebnisse dieser Streifzüge – Schwarzweiß-Fotografien aus der Zeit des Umbruchs – präsentiert die Ausstellung „Grauzone“ im Internationalen Zeitungsmuseum (IZM) in Aachen. Zu sehen sind Motive aus der Endzeit der DDR,

Bis 28 November 2021 // AEPM webmaster

Gutenberg-Museum verlängert Sonderausstellung „Ways of World Making – Weisen der Welterzeugung“

„Ways of World Making – Weisen der Welterzeugung“ von Lore Bert geht in die zweite Runde Lore Bert geht in Verlängerung: Die Sonderausstellung mit dem Titel „Ways of World Making – Weisen der Welterzeugung“, die seit Juli im Gutenberg-Museum zu sehen ist, wird wegen des anhaltenden Besucherinteresses zwei Monate länger gezeigt als ursprünglich vorgesehen: Statt

24. September bis 14. November 2021 // AEPM webmaster

0, nix – die neue Ausstellung im Klingspor Museum

24. September bis 14. November 2021 Klingspor Museum, Offenbach Von 2002 an bis heute verbindet die Ausstellungen des Klingspor Museums die Plakatgestaltung des international renommierten Gestalters Uwe Loesch. Er ist Träger des Gutenberg Preises der Stadt Leipzig, erhielt den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland, zahlreiche Ausstellungen, Preise und Auszeichnungen auf Plakatbiennalen begleiten seinen Weg. Davon profitieren

30 September 2021 // AEPM webmaster

Die Bilder der Buchkünstler XI – Johannes Strugalla

Ausstellung : Die Bilder der Buchkünstler XI – Johannes Strugalla Stadtwerke Offenbach Holding GmbH (SOH), Offenbach. Eine Ausstellung in Kooperation mit dem Klingspor Museum Offenbach. Johannes Strugalla, Quod libet Johannes Strugalla zählt zu den arriviertesten Künstlern, die Wort- und Bildkunst im Buch zu einer Aussage eigener Art assimilieren. Die Bücher, die er zusammen mit Francoise

25 August 2021 // AEPM webmaster

Mainzer Stadtwerke unterstützen Internationale Gutenberg-Gesellschaft in Mainz

Kommunales Unternehmen verzichtet auf Feiern anlässlich des eigenen 50. Geburtstages und sponsert die Arbeit für das Gutenberg-Museum MAINZ. Am 23. Juni 1901 und damit vor genau 120 Jahren wurde die „Internationale Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e. V.“gegründet. Seither verfolgt die Gesellschaft zwei bedeutende Ziele: Die Erforschung der Geschichte und Entwicklung der Drucktechnik und der schriftorientierten Medien

28. Mai, bis 24. September 2021 // AEPM webmaster

Einzigartige Monumente der Buchkunst

Gutenberg-Museum zeigt Kabinettausstellung mit Werken der englischen Privatdruckerei Kelmscott Press Fast auf den Tag genau 125 Jahre ist es her, dass die „Kelmscott Press“ des  Buchkünstlers William Morris (1834-1896) am 26. Juni 1896 das aufwändigste und schönste Buch herausgab, das die englische Privatdruckerei in den sieben Jahren ihres Bestehens hervorbrachte: den sogenannten „Kelmscott Chaucer“, eine

12 Mai 2021 // AEPM webmaster

Historische Großspende an das Gutenberg-Museum ist ein wichtiges Signal

Mainz. In seiner gestrigen Sitzung des Kulturausschusses der Landeshauptstadt Mainz haben die Ausschussmitglieder sowie die Vorsitzende Kulturdezernentin Marianne Grosse die Bedeutung der Großspende für das Gutenberg-Museum herausgestellt und die Verdienste der Museumsdirektorin Dr. Annette Ludwig gelobt. Marianne Grosse sagt dazu: „Es gibt viele bedeutende Projekte in der Landeshauptstadt Mainz. Das Gutenberg-Museum ist nach meiner Auffassung

Posted April 21, 2021 // AEPM webmaster

Neues Format aus dem Gutenberg-Museum: Gutenberg to go!

[Mainz] Wer sein Wissen rund um Gutenberg mit dem eigenen Smartphone testen möchte, kann dies bald mit der neuen App des Gutenberg-Museums tun. In Zusammenarbeit mit “Loco Games UG (Nexto)” wurde ein Konzept für die digitale Schnitzeljagd erarbeitet. “Gutenberg to go” heißt die Anwendung und richtet sich primär an ein junges Publikum, das zwei abwechslungsreiche

20-22 May 2021 // AEPM webmaster

AEPM 2021 – Die Anmeldung für die AEPM-Jahrestagung ist ab sofort möglich.

Drucken in Offenbach – die Kunst einer Technologie, ein Handwerk für die Kunst Online-Konferenz 20-22 Mai 2021 Sie wird von Klingspor Museum und Haus der Stadtgeschichte als ZOOM-Konferenz angeboten. Das Programm, das im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, wird in diesem Jahr nachgeholt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Spende an die Museen

9 märz 2021 // AEPM webmaster

Klingspor Museum: Wieder geöffnet !

Ein Wort aus dem klingspor Museum… Liebe Freundinnen und Freunde des Klingspor Museums, wir freuen uns sehr, ab Dienstag, dem 9. März 2021, wieder öffnen zu können! Momentan ist unsere Dauerausstellung zu sehen, die sich mit neuen Exponaten präsentiert. Zu unseren Themenfeldern Schrift und Buchkunst sind nun Werke aus der Sammlung ausgestellt, die uns Dr.

Vom Fr, 12.3. bis So, 21.3.2021 // AEPM webmaster

Rund um den Tag der Druckkunst

Das Programm im Museum für Druckkunst Leipzig vom Fr, 12.3. bis So, 21.3.2021 (unter Vorbehalt) Halber Eintritt am „Tag der Druckkunst“ (Mo, 15.3.201) Mit Aufnahme der künstlerischen Drucktechniken in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der Deutschen UNESCO-Kommission am 15. März 2018 wurde der „Tag der Druckkunst“ ins Leben gerufen. Rund um diesen Tag organisieren

Posted Januar 28, 2021 // AEPM webmaster

Ein Wort des neuen Vorsitzenden der AEPM, Stefan Soltek

Liebe AEPM-Mitglieder, Im Namen des ganzen Vorstands möchte ich Ihnen die besten Wünsche und Grüße zum neuen Jahr übermitteln. Sicher hoffen wir alle auf Verbesserung unserer derzeitigen Lebensumstände. Dabei hoffe ich, dass auch für Sie nicht nur Ungutes zu Buche schlägt.  Einen positiven Aspekt verzeichnen wir für die AEPM insofern, als sie aufgestellt erscheint, die

Posted Dezember 18, 2020 // AEPM webmaster

Neueste zum Gutenberg Museum Neubauplanungen

Die zukunft kann nicht mehr warten Mit großen Schritten gingen im Jahr 2020 die Planungen für das neue Gutenberg-Museum voran. Nach insgesamt 15 Sitzungen, in deren Vorbereitung wir viel Arbeit investierten, votierte die „Arbeitswerkstatt Modernisierung Gutenberg-Museum“ mit Vertreter*innen aller Interessensgruppen einstimmig für den Neubau am bisherigen Standort in der Mainzer Innenstadt. Am 23. September verabschiedete

Posted Dezember 17, 2020 // AEPM webmaster

30 Jahre Druckladen – ein Grund zum Feiern

Digitale Jubiläumsfeier zum runden Geburtstag Mainz.  Der Druckladen, die museumspädagogische Abteilung des Gutenberg-Museums feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag. Pandemiebedingt wird dieses Jubiläum digital begangen. Wer kennt den Druckladen nicht, die museumspädagogische Mitmach-Werkstatt des Gutenberg-Museums? Hier wird Drucken unter fachkundiger Anleitung zum spannenden Erlebnis für Groß und Klein, Laien oder Fachleute, allein oder in

2021 // AEPM webmaster

Einladung zur Teilnahme am Tag des Druckkunst 2021

Liebe Kolleg*innen, liebe Interessent*innen für den Tag der Druckkunst 2021, leider traf in diesem Jahr der erste Lockdown in der Corona-Pandemie genau auf den „Tag der Druckkunst“, und nur (aber immerhin!) die Hälfte der angemeldeten Veranstaltungen konnte letztlich stattfinden. Umso mehr freuen wir uns, dass trotz der noch immer angespannten Lage wieder viele Anfragen und

09 octobre 2020 - 10 janvier 2021 // AEPM webmaster

Ein Jahrhundert des Staunens. Wissen im 16. Jahrhundert

[Ausstellung: Museum Plantin-Moretus, Antwerpen, Belgie] 09 Oktober 2020 – 10 Januar 2021 Die Druckreihe Nova Reperta (Neue Entdeckungen) aus dem 16. Jahrhundert sowie moderne Entwicklungen stehen im Mittelpunkt dieser Ausstellung. Es ist kein Zufall, dass die Wissenschaften auf Plantins Literaturliste ganz oben standen. Eine neue Welt 2020 jährt sich die Geburt Christoph Plantins zum 500.