Willkommen im AEPM

Netzwerk Kulturerbe Druckkunst

Das Ziel des AEPM ist es, verschiedene Organisationen und Personen, die an der Druckgeschichte interessiert ist, zusammenzuführen, um Wissen, Erfahrungen, Herangehensweisen und Ressourcen in allen Feldern der grafischen Kunst, wie sie von der Zeit Gutenbergs bis zum heutigen Tag praktiziert werden, zu teilen. Weiterlesen

Neuesten nachrichten

Juni 22, 2020 // AEPM

Das Gutenberg Museum wird mit einer neuen Ausstellung wiedereröffnet

Von der Keilschrift zum Emoji Nach neunwöchiger coronabedingter Schließung durfte das Gutenberg-Museum ab 19. Mai wieder Besucher*innen begrüßen. Pünktlich zur Wiedereröffnung wurde die Präsentation „Von der Keilschrift zum Emoji“ eröffnet. Die Kabinett-Ausstellung verspricht kurzweilige Unterhaltung und spannende Einblicke für die ganze Familie. Im Mittelpunkt steht der Sachbuch-Comic „Es steht geschrieben“, illustriert von Vitali Konstantinov. Die

Mehr nachrichtenAlle nachrichten

Konferenz - An Ort und Stelle – Drucken im Kontext von Geschichte und Gesellschaft

The AEPM’s annual conference, The importance of place: printing in the context of history and society, which was planned to take place in Offenbach, Germany, 28-30 May 2020, has unfortunately had to be cancelled because of the Corona virus outbreak.

Museum finder

Möchten Sie ein Druckermuseum oder eine andere Druckerbehördenorganisation in Ihrer Nähe finden oder auf Reisen besuchen? Testen Sie unseren Museums Finder

Featured museum

Moulin Richard de Bas

france

Publikationen & Tagungsberichte

A variety of publications about printing and graphic heritage including profiles of printing museums, a selection of papers from previous AEPM conferences and a brief history of printing and related museums in the form of a timeline of the foundation dates of nearly two hundred printing and graphic heritage organisations worldwide.